Zweite festigt den 2. Tabellenplatz!

Zweite festigt den 2. Tabellenplatz!

Zweite festigt den 2. Tabellenplatz! SV Menzingen II – FC 07 Heidelsheim II 0:2 (0:0):

Zumindest Wiedergutmachung für das glückliche, jedoch fast schon peinliche 2:2 Heimunentschieden zum Saisonauftakt konnte die 2. Mannschaft des FC 07 Heidelsheim im 1. Rückrundenspiel bei der Zweitvertretung des SV Menzingen betreiben und mit einem letztendlich verdienten 2:0 (0:0)-Arbeitssieg die Oberhand behalten. Die Gäste fanden gut ins Spiel und bereits nach sieben Minuten steuerte Sturmführer Nick Langer nach einem feinen Gassenball von Andreas Zesinger alleine von außen auf das Menzinger Tor zu, doch mit einer tollen Fußabwehr konnte SVM-Keeper Recep Kilinc einen frühen Rückstand verhindern. Auch in der Folgezeit blieb der FCH am Drücker, hatte gefühlt mindestens 65% Ballbesitz, aber durch eine komplizierte Spielweise (zu verspielt, der Ball wurde zulange gehalten) machte man sich das Leben selbst schwer. Irgendwie fehlten im Offensivbereich durch fehlende Laufbereitschaft die Anspielstationen und vorne im Angriff wurde viel zu spät der Abschluss gesucht. So zielte Youngster Fabian Bacher in der 23. Minute aus 20 Metern knapp vorbei und kurz vor dem Seitenwechsel landete eine Direktabnahme von Hendrik Lichtner genau in den fangbereiten Armen von Kilinc. Die größte Möglichkeit zur Führung hatten aber nach 27 Minuten die Platzherren durch Sven Wackermann, dessen Schuss aus fünf Metern in letzter Sekunde noch abgeblockt werden konnte, nachdem Aykut Demir zuvor über links gleich drei Gegenspieler ganz alt hat aussehen lassen.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Geschehen recht wenig. Heidelsheim machte das Spiel häufig langsam statt schnell und der Tabellendrittletzte blieb bei vereinzelten Vorstößen nicht ungefährlich. Man durfte nur froh sein, dass die Kraichtäler mit ihren Möglichkeiten überaus schlampig umgingen. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Gäste dann aber die Partie wieder an sich nehmen und nach einer Hereingabe von Dennis Gül (65.) landete ein Lichtner-Schuss nur am Außennetz. Besser machte es zwei Minuten später Bacher, der einen schönen Diagonalball von Zesinger im Fallen durch die Beine von Kilinc zur vielumjubelten 1:0 Führung ins Netz bugsierte. Bei dieser Aktion stand ihm jedoch leider ein Menzinger Abwehrspieler auf der Hand, so dass Bacher nach der Partie die Notaufnahme des Krankenhauses aufsuchen musste. Hoffen wir, dass es nichts Schlimmeres ist, wir wünschen von dieser Stelle aus jedenfalls gute Besserung und baldige Genesung. Den Sack endgültig zu machte schließlich sechs Minuten vor Spielende Langer, der eine Gül-Ecke aus kurzer Entfernung zum 2:0-Endstand einköpfte.

Mannschaftsaufstellung FC 07 Heidelsheim 2:

Brenz, Sari (43. Bauer), Lichtner (72. Rummel), Pavlikov, Novakovic (46. Gattung), Bacher (85. Aichele), Zesinger, Brunco, Hochstuhl, Gül, Langer

Torfolge: 0:1 Fabian Bacher (67.), 0:2 Nick Langer (84.)