Klassenerhalt und Aufstieg

Klassenerhalt und Aufstieg

Seit Samstag, den 20.06.2020 um etwa 15:30 Uhr ist es amtlich. Nach einer langen Zeit der Ungewissheit hinsichtlich des Fortgangs der aktuellen Amateurfußball-Spielzeit entschied der Badische Fußballverband auf einem außerordentlichen Verbandstag den Abbruch der durch die Corona-Pandemie unterbrochenen Saison 2019/2020 und deren Wertung anhand der Quotienten-Regel, ohne Absteiger, nur mit Aufsteigern.

Damit besteht nun endlich Gewissheit und die Vorbereitungen auf die neue Saison können weiter vorangetrieben werden.

Für unsere erste Mannschaft bedeutet der Abbruch den Verbleib in der Landesliga. Nach einer schwierigen Vorrunde konnte man somit das Saisonziel „Nicht-Abstieg“ erreichen.

Die zweite Mannschaft feiert nach nur einjähriger Abstinenz die Rückkehr in die Kreisklasse A. Ohne Niederlage und mit einem Quotienten von 2,42 bei einem starken Torverhältnis von 49:9 Toren konnte der erste Platz in der Abschlusstabelle der Kreisklasse B Bruchsal Kraichgau, denkbar knapp vor der „quotientengleichen“ Reserve der Kickers Büchig erreicht werden.

Damit nimmt die Saison 2019/2020 ein durchaus erfreuliches und hoffentlich in dieser Form einmaliges Ende. Mit dem Erreichen der beiden Saisonziele „Klassenerhalt“ und „Aufstieg“ können unsere Teams sehr zufrieden sein und es wird sicherlich, zu gegebener Zeit, noch die Möglichkeit bestehen, diesen Erfolg gebührend zu feiern.

Die Meistertrainer Manuel Zutavern und Matthias Barth!