Zweite Mannschaft weiterhin im Pokal erfolgreich!

Zweite Mannschaft weiterhin im Pokal erfolgreich!

Zweite Mannschaft weiterhin im Pokal erfolgreich! FC 07 Heidelsheim II – FzG Münzesheim 3:1 (2:1):

Mit einem zwar knappen, aber letztendlich verdienten Heimerfolg konnte die 2. Mannschaft des FC 07 Heidelsheim in das Viertelfinale des Rothaus Kreispokals einziehen. Dort trifft man am Mittwoch 16.09.2020 auswärts auf den FV Ubstadt II.

Vor imposanter Zuschauerkulisse startete Heidelsheim furios und konnte sich innerhalb der ersten 20 Spielminuten bereits zahlreiche Großchancen erarbeiten. Zuerst scheiterte Florian Schlindwein aus aussichtsreicher Position am heraus geeilten Gästetorhüter. Nur wenige Minuten später war es dann Paul Pavlikov, dessen Schuss ein wenig zu unplatziert am Tor vorbei ging. So dauerte es bis zur 9. Minute, als Andreas Zesinger die Führung für die Hausherren erzielte. Eine schnelle Balleroberung fand über Dennis Rommel den freistehenden Leon Walter. Dessen Torschuss konnte der Gästetorhüter nur noch vor die Füße von Andreas Zesinger abwehren, der keine Mühe mehr hatte, den Ball im Netz der Gäste zu platzieren. Nur wenige Zeigerumdrehungen später war es dann Schlindwein, der die Führung der Hausherren nach Zuspiel von Rommel auf 2:0 ausbaute. In der 20. Minute verlieh Santino Kaiser dem Spiel mit dem 1:2 Anschlusstreffer weiterhin Spannung. Einen weiten Ball von Gästekapitän Andreas Höckel, früher auch schon in Heidelsheimer Diensten, unterschätzte die Platzherrenabwehr und Kaiser konnte aus 16 Metern platziert ins linke Eck abschließen. In der Folge wurden die Gäste aus Münzesheim, Ligakonkurrent in der Kreisklasse A, zunehmend stärker und erhöhten insbesondere in der zweiten Halbzeit den Druck auf die Einheimischen. Und so dauerte es bis zur 83. Minute, ehe Zesinger mit einem an Rommel verschuldeten Foulelfmeter für den 3:1 Endstand sorgte.

Eine weitere überzeugende Vorstellung unserer 2. Mannschaft macht somit Lust auf die am kommenden Sonntag startende Verbandsrunde. Hier begrüßen wir am Sonntag, 13.09. um 13:00 Uhr den Stadtrivalen SV 62 Bruchsal zum Rundenauftakt im Heidelsheimer Kraichgaustadion. Sollten unsere Jungs weiterhin an die Ergebnisse aus den Vorbereitungs- und Pokalspielen anknüpfen können, ist auch hier auf einen erfolgreichen Saisonstart zu hoffen.