Spiel gedreht und Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt!

Spiel gedreht und Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt!

Spiel gedreht und Anschluss an das Tabellenmittelfeld hergestellt! FC 07 Heidelsheim 2 – TSV Rheinhausen 3:1 (1:1)

Alter schützt vor Toren nicht, weder in die eine noch in die andere Richtung. Dies zeigte diese Partie deutlich, die für die Gastgeber denkbar schlecht begann. Bereits in der 2. Minute profitierte Christian Geuder von einem Pressschlag in der FCH-Defensive, der ihm vor die Füße fiel und den er mit einem Flachschuss aus spitzem Winkel zur frühen 0:1 Gästeführung verwertete. Der 1:1 Ausgleich dann aber in der 23. Spielminute. Ionut Dracea, eine „Leihgabe“ der AH-Abteilung, köpfte eine Flanke von Andreas Zesinger aus kurzer Distanz ein. Heidelsheim hatte in der ersten Hälfte die größeren Spielanteile und zweimal Pech, als Schüsse von Driton Shema und Nico Leibold jeweils von Verteidigern gerade noch so von der Torlinie gekratzt wurden.

In der zweiten Halbzeit , die auch wegen vieler  Verletzungsunterbrechungen sehr zerfahren war, blieb Rheinhausen zwar durch Standardsituationen stets gefährlich, die besseren Chancen jedoch eröffneten sich den  Platzherren. Eine davon verwertete Jonny Loris Cabanas in der 66. Minute. Er veredelte eine Flanke seines Trainers Patric Gutknecht per Kopf zum 2:1. In der Folge eröffneten sich dem eingewechselten Dominik Doll gleich drei hundertprozentige Chancen, doch weder in der 79. noch in der 83. und auch nicht in der 89. Minute gelang es ihm jeweils freistehend, das Spielgerät über die Linie zu bugsieren. Das 3:1 fiel erst in der Nachspielzeit. Mike Gattung, sechs Minuten zuvor eingewechselt und ebenfalls eine „Leihgabe“, aber diesmal von der A-Jugend, schob den Ball zum 3:1 ins Rheinhausener Tor. Sein A-Junioren-Kollege Nick Langer hatte ihm die Kugel mustergültig aufgelegt.

Unterm Strich ein völlig verdienter Heimerfolg der Gutknecht-Elf, die sich anschickt, ins Tabellenmittelfeld auf zu rücken. Doch sollte hierzu am kommenden Wochenende beim Auswärtsspiel in Philippsburg unbedingt nachgelegt werden.

Mannschaftsaufstellung des FC 07 Heidelsheim 2:

Arsovski, Dracea (62. D. Doll), Lichtner (73. Brunco), Bacher, Shema, Leibold (46. Langer), Loris Cabanas (84. Gattung), Zesinger, Barth, Gül, Gutknecht

Torfolge: 0:1 Christian Geuder (2.), 1:1 Ionut Dracea (23.), 2:1 John Meikol Loris Cabanas (66.), 3:1 Mike Gattung (90.+ 2)